Listan Noiseblocker

LCD-Faq -- Modding Faq bei Meierspage.de

LCD-Faq

Was für LCD-Display Arten gibt es?

LCD-Tutorials

Wichtige Programme

Was kostet ein LCD-Display und wo bekomme ich es?

Wie gross sollte mein LCD-Display sein?

Was benötige ich ausser dem LCD-Display selber noch um es anzuschliessen?

Einkaufsliste für Reichelt (wenn ihr das so bestellt wird euch nix fehlen :))

LPT oder Com-Port?

Kann ich meinen Drucker weiterbetreiben, auch wenn ich das LCD am LPT-Port anschliesse?

Wie muss ich die Kabel ans LCD-Display anlöten, wenn ich es am LPT-Port anschliessen möchte?

Mein LCD gibt nur wirre Zeichen aus. Wo liegt der Fehler?

Manche Programme geben nur Schwachsinn auf dem LCD aus, andere hingegen funktionieren ohne Probleme. Wodran liegt das?

Mein Lcd-Display funktioniert nicht unter Windows 2000/Xp unter 98 hingegen funktioniert es problemos. Was mache ich falsch?

Mein LCD wird sehr warm. Ist das normal?

Wie bekomme ich mein LCD Blau?

Wie kann ich mein LCD invertieren?

Wie erreiche ich es, dass mein LCD wenn es aus ist nur schwarz scheint?

Kann man ein LCD auch unter Linux betreiben?

Kann man sich Spieldaten, z.B. von Counter-Strike anzeigen lassen?

Kann man einen alten Gameboy als LCD benutzen?

Kann man einen Laptopmonitor als LCD-Display benutzen?

Kann man einen Palm als LCD benutzen?

Bilder von fertigen LCD-Displays.

 

Was für LCD-Display arten gibt es?
zum einen die hd447880 bzw. kompatible chips:
die werden über den druckerport angeschlossen. das ist mit ein bisschen lötarbeit verbunden (14-16 Kabel + 1-2 Potis und Widerstände). problem ist auch, das die anschlußbelegung nicht auf allen displays gleich ist, deswegen ist es sinnvoll ein datenblatt zu dem modul zu haben. es gibt adapter für den com-port, aber dann ist es billiger ein crystalfontz disply zu kaufen. die hd447880-lcd's ist die billigste möglichkeit ein lcd zu benutzen.

crystalfontz-lcd's:
die gibts unter anderem für den com port (crystalfontz macht auch hd447880-lcd's). der anschluß ist um einiges einfacher, da man hier meist ein fertiges kabel verwenden kann.

video-lcd's (die aus dem auto )
da gabs mal nen bericht in einer c't, in dem beschrieben wurde, wie man sowas anschließt. die meisten dieser displays haben einen normalen video eingang, den man an eine grafikkarte mit video ausgang hängen kann.

 

LCD Tutorials:
Crazycases
Wiseganeshas hardware extravaganze
Bit-Tech.net
Modding-Faq
Casemods4u
Casemodder.de
Crazycases
[IB]Dachande
Easy-Mod
Moddingfreax
Hard Forum (LCD-Faq)
Uni-Bremen (sehr viele technische Infos)
PC-Max (40X2)

 

Wichtige Programme:
Windows:
LCD-Center
Smartie
Motherboard Monitor (wird für Smartie benötigt)
LCDriver
Winamp LCD Plugin
Q-Stat (Spieldaten auf dem LCD-Display)
[IB]Dachande
jaLCDs
Linux:
LCD 4 Linux
LCDproc

 

Was kostet ein LCD-Display und wo bekomme ich es?
4*20
Conrad: 35€
Reichelt: 27,20 €( best. Nr: LCD 204A LED ) (beleuchtet)
Crystalfontz
Lc-Design
Matrixorbital
E-Bay (Preis variabel ;))
Electronic-Assembly (EA E204-NLW Dotm.4x20 86,43€ (Das ist das blaue LCD ohne seriellen Controller, also zum Selberlöten.); EA SER204-NLW Dotm.4x20 140,65€ (Und das hier mit seriellem Controller. )
Elektronikladen 35,28€

 

Wie gross sollte mein LCD-Display sein?
Am geeignetsten ist ein 20X4 LCD-Display, da hierfür die meisten Programme optimiert sind. Alternativ könnt ihr auch ein 40X4 LCD-Display verwenden. ACHTUNG: Ihr solltet auf keinen Fall ein 16X4 LCD-Display verwenden, denn bei diesem geben LCDCenter und Smartie in der 2. und 3. zeile die ersten 4 zeichen leer aus! Nur das Winamp-plugin geht!

 

Was benötige ich ausser dem LCD-Display selber noch um es anzuschliessen?
Kabel:
1 X 16 polig, z.B. ein IDE Kabel
Poti:
10k Poti (für kontrast) (P4M-Lin 10k -0,46€ - Reichelt)
100er Poti (P4M-Lin 100 - 0,46€ - Reichelt)
Sonstiges:
evtl. LPT-Buchse/Stecker (25 Poligen D- Subminiatur- Stecker; Bestellnummer: D-SUB ST 25 - 0,14 € -Reichelt)
evtl. ne Kappe für den Stecker (KAPPE CG25G - 0,17 € - Reichelt)
evtl *g* nen Stromversorgungsstecker (SVS 5 - 0,20€ - Reichelt)

 

Einkaufsliste für Reichelt (wenn ihr das so bestellt wird euch nix fehlen :)) :
LCD - Display: LCD 204A LED 27.20€
Drehpotentiometer 100ohm: P4M - LIN 100 0.53€
Drehpotentiometer 10kohm: P4M - LIN 10K 0.53€
Spannzangenknopf 2 mal: Knopf - 15 - gr 1.28€
Abdeckmuffe 2 mal: DM - 15 - gr 0.48€
Flachbandkabel 3mal = 3 Meter: AWG 28 - 14F 2.61€
Lautsprecherkabel für Strom 5 Meter 0,75mm²: LA 275-5 1.25€
Stiftleisten: Stiftl. 40G 0.17€
Buchsenleiste (muss man nicht haben) : Buchsenl. 20G 1.38€
Schrumpfschlauch: SDH 2,4 sw 1.30€
Schrumpfschlauch: SDH 4,8 sw 1.90€
Distanzhülsen, wenn man es hinter eine Verkleidung bauen will, ich habe keine es geht auch ohne. Man braucht dann noch Schrauben 2*15mm gibt es aber nicht bei Reichelt, aber z.B. bei OBI.
4mal: DK 10mm 0.20€
Stromanschlussstecker: SVS 5 0.20€
D - SUB Stecker 25pol: D-SUB ST 25 0.14€
Kappe D SUB: KAPPE CG25G 0.17€
Reduzierstück 2mal: KR 4-6 0.18€

 

LPT oder Com-Port?
Nunja..das bleibt jedem selbst überlassen, allerdings benötigt man bei der Com-Port Variante noch einen Controller, der natürlich nochmal etwas kostet.

 

Kann ich meinen Drucker weiterbetreiben, auch wenn ich das LCD am LPT-Port anschliesse?
Ja.
1. Mit nem Adapter USB=>LPT
2. Data-switch (COM 707 - 3,75€ - Reichelt) PASSENDE KABEL NICHT VERGESSEN!
3. Umstecken(linke oder rechte hand - umsonst - am Arm *g*)

 

Wie muss ich die Kabel ans LCD-Display anlöten, wenn ich es am LPT-Port anschliessen möchte?


4X20 (ACHTUNG: Die Stecker werden in den Skizzen von vorne und nicht von hinten gezeigt!!!!!!!!!!!!!)


4X40 (ACHTUNG: Die Stecker werden in den Skizzen von vorne und nicht von hinten gezeigt!!!!!!!!!!!!!)

 

Mein LCD gibt nur wirre Zeichen aus. Wo liegt der Fehler?
Wahrscheinlich berühren sich 2 Datenleitungen oder du hast welche vertausch. Am besten überprüfst du nocheinmal die ganze Schaltung.

 

Manche Programme geben nur Schwachsinn auf dem LCD aus, andere hingegen funktionieren ohne Probleme. Wodran liegt das?
Ihr müsst im Bios verschiedene Einstellungen für den LPT-Port ausprobieren. Bei den meisten funzt die Einstellung EPP am besten.

 

Mein Lcd-Display funktioniert nicht unter Windows 2000/Xp unter 98 hingegen funktioniert es problemos. Was mache ich falsch?
Nichts. Unter Windows 2000/XP benötigst du einen port95 fix/treiber damit das LCD funktioniert.

 

Mein LCD wird sehr warm. Ist das normal?
Nein. Ihr habt habt wahrscheinlich eine zu hohe Spannung am LCD anliegen. z.B. beim Reichelt LCD ist es so:

Supply voltage for logic --> 5.0 Volt
Supply voltage for back light --> 4.2 Volt

Das bedeutet: Wenn man das Poti für die Beleuchtung direkt an 5 Volt hängt (ohne entsprechenden Widerstand dazwischen) und den Poti zu weit aufdreht, wird das Display heiss und die Lebensdauer verringert sich entsprechend. Am besten ist es ihr schaut euch das Datenblatt von euerm LCD sehr genau an. (Beim Reichelt LCD benötigt ihr einen 1,8ohm widerstand um das LCD gefahrlos betreiben zu können. Viele verwenden sogar einen 3,3 Ohm Widerstand.) Den Widerstand müsst ihr in Leitung der Hintergrundbeleuchtung einbauen.

 

Wie bekomme ich mein LCD blau?
1.) Conrad LCDs: Für Conrad LCDs gibt es spezielle Folie von Conrad, mit dem man die Hintergrundbeleuchtung des LCDs blau bekommt.
2.) andere LCDs: Lest euch die Anleitung von Jaqoob auf pc-max durch.
3.) Fertig kaufen *g* bei Electonic Assembly (ist aber sehr teuer)
4.) easy-mod how2 lesen
5.) Modding-Faq
6.) Moddingfreax

 

Wie kann ich mein LCD invertieren?
easy-mod
Modding-Faq
PC-Max
Moddingfreax

 

Wie erreiche ich es, dass mein LCD wenn es aus ist nur schwarz scheint?
Mit Inverterfolie. Diese Folie scheint schwarz bis sie von hinten beleuchtet wird und leuchtet dann eben an den beleuchteten Stellen.

 

Kann man ein LCD auch unter Linux betreiben?
LCDproc

 

Kann man sich Spieldaten, z.B. von Counter-Strike anzeigen lassen?
Ja, mit Q-Stat. Das Programm ist für die Konsole (sprich ein DOS-Fenster oder ähnliches) geschrieben und wird per Kommandozeilenschalter bedient.
Beispiel für Counterstrike:
qstat -hls Serverip:Serverport
Die durch dieses Prog erstellten Log-Files könnt ihr mit Smartie anzeigen lassen.

 

Kann man einen alten Gameboy als LCD benutzen?
Jein...es soll möglich sein, aber nur mit sehr sehr viel Aufwand.

Wenn man sich Jeff Frohwein's Gameboy Faq anschaut, dann ist es möglich, aber sehr kompliziert. Das LCD interface des GameBoys ist sehr ähnlich wie andere größere LCDs für die ein CRT controller benötigt wird. Der Grund hierfür ist, das alle 23,040 pixels (160x144) beschrieben , oder alle 60 sekunden aktualisiert werden müssen. Es ist genau wie bei einem Fernseher wo das bild auch immer konstant hergestellt werden muss, da man sonst kein Bild hätte. Das ist auch nötig, wenn du etwas statisches was sich nie verändert auf dem Display anzeigen möchtest.
(achtung: es scheint so als wenn diese Faq im moment nicht aktualisiert wird.)

Was ist mit dem Gameboy Advance?

Es scheint so, als wäre es möglich ist den Gameboy Advance direkt über den seriellen port des pcs anzusprechen. Es wird ein Kabel geben, das es ihnen ermöglichen wird gameboy code auf dem pc zu entwickeln und der gameboy advance wird es laden, wenn sie ihn starten. Dies könne eine interessante Option sein, allerdings erfordert es, dass jemand einen netten Code entwickelt. Es ist noch nicht klar, wie flexibel diese option sein wird, aber der Gameboy advance hat einige nette Bildschirmmodi und verarbeitungsoptionen, die interessante Resultate liefern könnten. Außerdem dürfte es eine ziemlich preiswerte möglichkeit sein.


Kann man einen Laptopmonitor als LCD-Display benutzen?
Ja. Allerdings benötigt man hier in den meisten Fällen wieder einen speziellen Controller.

 

Kann man einen Palm als LCD benutzen?

Q: Can I use a Palm for a LCD screen?

A: Yes, with the PalmOrb sourceforge project at: http://palmorb.sourceforge.net/ . PalmOrb acts as MatrixOrbital emulator on the palm.
(spellspoil)

(Sorry to screw up a FAQ thread with this, but I'm not sure palmorb is usable. I can't get it to work, and I haven't heard from anyone who has. If I'm wrong, some additional detail on how to get it running would be most helpful, because the documentation provided with it consists of nothing (well, the C++ source...) – linear).

wie gesagt obs funkt weiß er nit
dann kam da noch eine antwort wegen den
Hey,
I just want to say that I actually got PalmOrb to work. You can use any program that works with Matrix-Orbitals, but unfortunately, I did not have much success with LCD Driver. You'll find out why later.

To set up...

Chose Matrix Orbital for drivers, the COM port that its connected to, and finally the important step, chose 19,200 kbps for speed (I don't know if this speed is right for everyone, so you may have to play around a bit). This is why LCDriver didn't work for me... I haven't updated LCDriver for quite awhile, so maybe they already support higher speeds.

I would turn on the Palm, run PalmOrb (and do the steps below to prevent auto-off), and SHUT OFF HotSync to get access to the COM port. Then I would start whatever LCD software I wanted to use.

Also, to prevent your palm from turning off automatically, in the graffit area, make three dots, then a 3. Now your Palm should be on all the time (Just watch the battery!). Do the same steps to turn it off.

I have the Palm IIIxe. Software that I tried that worked so far includes Borderfield's LCDcenter, and a WinAmp plugin (LC Display Plug In at http://soundforge.net/projects/lcdplugin)

 

Bilder von fertigen LCD-Displays:
Dawn
easy-mod Gallery

© Meier

 

Statistik


Sponsoren
Hascom Eska-Technik Conix

Partner
Caseumbau
Hardwarelabs
Mod-Royal
Moddingcrew
Modding-FAQ
Moddingteam
OCModding
PC-Max



nach oben © 2001-2004 by Meier nach oben