Wie trinkt man Tequila richtig? -- Fun Stories bei Meierspage.de

Wie trinkt man Tequila richtig?

Mann nehme eine Frau nach Wahl und entkleide sie. Die Zutaten an Tequila, Salz und Zitronenspalten sollten zu diesem Zeitpunkt bereits in Reichweite (Kriechweite) gelagert sein. Mann lege die Frau flach auf den Rücken. Es empfiehlt sich, dazu eine weichwarme Unterlage zu wählen.
Nun beginnt die Prozedur damit, die Brüste der Frau dahingehend zu befeuchten (wie die Erfahrung zeigt, bietet sich dazu die Zunge hervorragend an), damit ausreichend Salz haften bleiben kann. Anschließend wird Tequila in den weiblichen Bauchnabel eingefüllt, bis dessen Fassungsvermögen erschöpft ist.
Es ist darauf zu achten, dass kein Tropfen dieses wertvollen Naturprodukts verschüttet wird. Nun beginnt der schwierige Teil. Die Zitronenspalte muss zwischen den Brüsten der Frau verkeilt werden, OHNE dass Mann die Zitrone selbst berührt. Wenn vorher das Salz nicht vergessen wurde, kann es nun losgehen.
Das Salz wird von den Brüsten abgeleckt, der Tequila aus den Bauchnabel geschlürft (es darf kein Tropfen übrigbleiben!) und schließlich in die Zitronenspalte gebissen. Es kann jetzt zur nächsten Runde weitergehen oder Position und Stellen vertauscht werden.
Auch bei dieser Trinktaktik gilt:
Wer zuerst kommt, muss eine Runde aussetzen.

Diese Seite ist Bestandteil von www.Meierspage.de (c) Meier
Zurück zur Auswahl

Statistik


Sponsoren
Hascom

Listan
Blacknoise
Eska-Technik
Coolergiant
Conix

Partner
Caseumbau
Hardwarelabs
Mod-Royal
Moddingcrew
Modding-FAQ
Modding-Station
Moddingteam
OCModding
PC-Max



nach oben © 2001-2004 by Meier nach oben