Wahrheiten über Microsoft -- Fun Stories bei Meierspage.de

Wahrheiten über Microsoft

Where are you forced to go today? - Microsoft

Hiroshima '45, Tschernobyl '86, Windows '95

Das Wort "Windows" stammt aus einem alten Sioux-Dialekt und bedeutet: "Weißer Mann starrt durch Glasscheibe auf Sanduhr."

Für die einen ist es ein Betriebssystem, für die anderen der längste Virus der Welt.

Your mouse has moved. Windows has to reboot for changes to take effect. [ OK ]

You need the computing power of a Pentium 4, 256 MB RAM and 5 GB Harddisk to run Win2000. It took the computing power of 3 Commodore 64 to fly to the Moon. Something is wrong here, and it wasn't the Apollo

Es wurde weder eine Maus noch eine Tastatur als Eingabegerät gefunden - Bitte klicken Sie auf OK oder drücken Sie Enter

Aus der Welt der Bits und Bytes: - Win95 und WinNT: Zwei Nullen kämpfen darum, die Nummer Eins zu sein.

Die Gute Nachricht - Windows2000 ist 100% kompatibel - Die weltweit besten Forscher suchen nur noch womit.

If a train-station is stopping a train, what does a work-station do?!?!

Wieviele OS/2-Benutzer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Wurde noch nicht getestet. OS/2-Glühbirnen sind crash-sicher.

Wieviele Supportmitarbeiter braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Bitte warten Sie, jemand wird gleich bei ihnen sein.

Wieviele Informatiker braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Keinen, das ist ein Hardwareproblem.

Wieviele Linuxuser braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Keinen. Glühbirnen sind aus Glas und sehen deshalb zu stark nach Windows aus.

Wieviele Windows 3.1 Benutzer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Nur einen gleichzeitig, sie benutzen kein primitives Multitasking.

Wieviele Windows 95 Benutzer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Soviele wie sie wollen, aber nur falls sie mindestens einen schnellen 486 Prozessor mit 16MB RAM besitzen.

Wieviele Evangelisten braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Alle. Einen, um die alte Emailadresse der Glühbirne zu publizieren und den Rest für eine Mail-Bomb, bis sie weggeht.

Wieviele Computermagazinredakteure braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln? - Wissen wir nicht. Sie antworten nie auf Emails oder Anrufe.

Frage: "Wie wechselt Bill Gates eine Glühbirne?" - Antwort: "Gar nicht. Er erklärt die Dunkelheit(tm) zum Standard."

Wie lange dauert es, bis ein NT-Netzwerkverwalter eine defekte Glühbirne gewechselt hat? - Das hängt davon ab, wie viele kaputte Glühbirnen er mitgebracht hat.

Wie wechseln 100 Windows-Anwender eine defekte Glühbirne? - Einer schraubt, und 99 klicken die Fehlermeldungen weg.

How many IS guys does it take to change a light bulb? - I'll put you in the queue and get back to you next week.

Wenn Baumeister Gebäude bauen würden, wie Programmierer Programme schreiben, dann würde der erste Specht der vorbeikommt die Zivilisation zerstören.

Wenn Windows95 die Antwort ist, wie blöd ist dann die Frage gewesen?

Anwender1: Mein WIN95 ist in 6 Monaten noch NIE abgestürzt... - Anwender2: Ein halbes Jahr ohne Strom - das ist hart!

Bill Gates will bei "Wetten dass..." mitmachen. Womit denn? Er will von zehn Windows-95-Bugs mindestens sieben an den Wutausbrüchen der Anwender identifizieren.

Frage: Was ist der Unterschied zwischen "Jurassic Park" und Mircosoft? Bei dem einen macht ein Verrückter Geschäftsmann mit Biestern, die schon längst ausgestorben sein sollten, ein Vermögen, und das andere ist ein Film von Steven Spielberg.

Aus einem Reklamevideo für M$ Works: "Works ist eine Software, die mit Ihren täglichen Aufgaben kurzen Prozeß macht."

Mircosoft is not the answer, it's the question and the answer is NO.

Mircosoft gives you Windows, LINUX gives you the whole house.

Walk through doors, don't crawl through Windows.

This room is air-conditioned and the SUN is shining the NeXT days -- so don't open Windows(tm).

Wer kennt Mircosoft-Bananensoftware? - Sie wird grün ausgeliefert und reift dann beim Anwender

Kunde : Ich habe Windows95 - Techniker: Ja? - Kunde : Mein Rechner funktioniert nicht. - Techniker: Das sagten sie bereits.

Meinungsumfrage. Frage: "Welches Officepaket benutzen Sie?" - Antwort: "von Mircosoft"
F: "Office 95 oder 97?" A: "Weiß ich nicht." F: "Dann Office 95. Office 97 vergißt man nicht."

Mircosoft veranstaltet auf der CeBIT eine Lesung aus Bill Gates Buch "Der Weg nach vorn". Linux und OS/2-Usergroups haben ihre Anhänger mobilisiert. Es hagelt kesse Zwischenrufe. Bill Gates verlässt entnervt das Podium. "Machen Sie sich nichts d'raus", tröstet der Geschäftsführer von Mircosoft Deutschland, "das Publikum bestand nur aus Spinnern. Die vernünftigen Leute sind alle zu Hause geblieben."

Prozess Apple gegen Mircosoft. Es geht um Rechte an Video für Windows. Heute ist Hauptverhandlung. Bill Gates möchte ständig über den Lauf der Ereignisse unterrichtet werden. Nachmittags trifft eine E-Mail der Mircosoft-Anwälte ein: "Die gerechte Sache hat gesiegt!" Bill Gates mailt zurück: "Sofort Berufung einlegen!"

Ein Chemiker, ein Physiker und ein Mircosoftprogrammierer fahren im Auto. Plötzlich knallt es und der Wagen bleibt stehen. "Verdammt, da geht nix mehr! Falsche Oktanzahl!" sagt der Chemiker. "Nein, nein, bestimmt die Kurbelwelle defekt" darauf der Physiker. Meint der Mircosoftprogrammierer: "Machen wir zuerst einmal das Fenster zu und dann wieder auf und schauen ob es wieder geht".

Bill Gates ist gestorben. Kommt er in den Himmel oder in die Hölle? Petrus öffnet die Tür: In einem Ballsaal spielt eine Band auf. Kellner wieseln umher. Kurz: Wein, Weib und Gesang. "Toll", sagt Bill, "da will ich hin". "Aber das ist die Hölle", warnt Petrus und öffnet eine zweite Tür: "Das ist der Himmel". Rentner spielen in einer Ecke Karten, in einer anderen sitzen die Leute vor dem Fernseher. "Keine Frage", beteuert Bill, "Ich will in die Hölle". Eine Sekunde später steckt er bis zu den Hüften in Lava, Teufel brennen ihm die Haare vom Kopf. "Wo ist der Ballsaal, wo ist die Band?" brüllt Bill. "Das war nur die Demoversion", antwortet eine Stimme.

Der IBM-Chef Louis Gerstner ist gestorben und kommt in den Himmel. Er möchte aber vorher einen Blick in die Hölle werfen. In einer Ecke steht ein Schreibtisch, auf dem Schreibtisch ein PC. Vor dem PC sitzt Bill Gates und hämmert auf die Tastatur ein. Eine Blondine im Mini serviert Hamburger und Cola. Gerstner macht grosse Augen:"Das soll die Hölle sein?!" "Ja, sicher", sagt der Teufel, "Gates muss Mircosoft Office für OS/2 programmieren."

Windows 95 - Nein, ich finde ein Spiel sollte schon eine Lösung haben´.

Windows 95 - Ich steck im 94. Level.

Drei Mircosoft-Mitarbeiter sind mit dem Auto unterwegs. Auf einer Gebirgsstrasse versagen die Bremsen, der Wagen stürzt einen Abhang runter und landet in einem Bach. Was tun? Der Marketing-Manager:"Wir benennen das Problem, formulieren eine Lösung und nähern uns so der Problemlösung." Der Leiter der Hotline:"Wir rufen einen Techniker, der die Bremse ersetzt." Der Software-Entwickler:"Unsinn, wir schieben den Wagen auf die Strasse zurück , fahren weiter und schauen erst mal, ob sich der Vorfall wiederholt."

Erste Insiderinformation über Windows Me!
Windows Me ist schneller
Windows Me bietet zuverlässige Leistung
Windows Me ist noch einfacher
Windows Me bietet spannende Unterhaltung
Hört sich langsam wie Werbung für überraschungs-Eier an. In jeder 7. Funktion is in Bug drin.

Der Rechner auf der MIR ist mal wieder abgestürzt, warum? - Es wurde Win95 benutzt... - Gut, war nicht so gut, aber jetzt kommts: - Später ist dann die ganze MIR abgestürzt, warum? - Einer hat ein Fenster geöffnet.

Bill Gates besichtigt den Rohbau seines 50-Mio.-Dollar-Hauses. Bei der Inspektion der Netzwerkinstallation stürzt er 20 Meter tief in einen Kabelschacht. Um Mitternacht betritt ein Engel die Intensivstation:"Ich habe zwei Nachrichten für Sie, Herr Gates, eine gute und eine schlechte." "Zuerst die gute", bittet Bill Gates. "Wir haben im Himmel alle PCs auf Windows 2000 umgestellt." "Toll, und wie lautet die schlechte Nachricht?" "Wir haben jede Menge Probleme, und ich nehme Sie jetzt mit zum Troubleshooting."

Ein Chirurg, ein Architekt und ein NT-Netzwerkverwalter streiten, wessen Berufsstand der älteste sei. Der Chirurg: "Gott entnahm Adam eine Rippe und schuf Eva. Die erste Tat war also eine Operation!". Der Architekt widerspricht: "Vor Adam und Eva herrschte das Chaos. Gott baute die Welt. Die erste Tat war folglich eine architektonische Leistung." Der NT-Netzwerkverwalter trumpft auf: "Und von wem stammt das Chaos davor...?"

Surfer1: "Weist du schon, ein neuer Bug im Netscape Navigator erlaubt es jedem, über das Internet deine Festplatte zu lesen." - Surfer2: "Ja, deshalb bleibe ich ja auch bei Netscape." - Surfer1: ":-?" - Surfer2: "Naja, wenn es ein Mircosoft Bug wäre, dann könnte jeder meine Fesplatte auch noch beschreiben."

Laut der Aussage von M$ soll WinMe tatsächlich 30% schneller als sein Vorgänger sein. - Was man verschwieg, war die Sache, daß dies nur auf 50% schnelleren Rechnern der Fall ist...

Und Bill Gates sprach: "Lass uns doch einmal einen graphischen Virus programmieren..."

Neuer Virus im Internet!
Lesen Sie KEINE Mail, die den Absender [email protected] hat! In dieser Mail ist ein neuer fataler Virus, der sich, sobald sie die Mail lesen, aktiviert! Einmal aktiviert, verschickt er sich automatisch an alle ihre im Adressbuch aufgeführten Freunde! Sobald das geschehen ist, beginnt der Virus sein Vernichtungswerk! Er löscht alle auf ihrer Festplatte vorhandenen *.JPG Files, löscht die Win.ini und übertaktet ihren Prozessor um 300%! Die Umdrehungszahl der Festplatte wird verdoppelt und die RAM- Haltebügel werden gelockert! Falls sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht reagiert haben, löscht der Virus ihre TV-Senderprogrammierung und stellt den Kühlschrank ab. Er polt den Staubsauger um und schwängert ihren Hund oder die Katze - oder beide! Zu diesem Zeitpunkt hat er per Modem schon lange eine 0190-Nummer gewählt, schnappt sich ihr Auto und verpulvert die gesamte Deckung ihrer Kreditkarte im nächsten Puff.

Viren machen auch etwas sinnvolles: z.B. Windows löschen.

Frage: Welches Programm schafft die meisten A/min (=Abstürze pro Minute)? - Anwender: Also ich habe die meisten Abstürze mit M$ Flugsimulator...

Und dann war da noch der Anwender, der seine 5 1/4'' Disketten mit der Schreibmaschine beschriftete, sie lochte und im Ordner "Disketten" abheftete. Und weil er mit der Zeit geht, zwängt er sie jetzt immer ins 3,5" Laufwerk (und zwar sauber gefaltet). Die jetzigen 3,5"-Disketten sind einfach zu idiotensicher. Obwohl man in die Laufwerke noch 8cm-CDs stecken kann...

Und dann war da noch der Anwender, der seine CDROM-Schublade als Kaffetassenständer benutzte.

This line is written with recycled letters.

Eine Usenet-Diskussion:
>Leute, die ihre Webseiten mit Sound ausstatten, sollten geteert,
>gefedert, geköpft, gehängt, gevierteilt und erschossen werden. Insofern kann man der Rothaut nur auf die Schulter klopfen. Leute, die messages in usenet-Gruppen posten, wo sie fordern, dass Leute, die ihre Webseiten mit Sound ausstatten, geteert, gefedert, geköpft, gehängt, gevierteilt und erschossen werden sollen, sollten geteert, gefedert, geköpft, gehängt, gevierteilt, erschossen, verbrannt und deren
Asche in alle vier Windrichtungen verteilt werden.

Wussten Sie, dass Disketten bereits unter DOS 3.2 Plug'n'Play fahig waren: - Sie liesen sich bereits während des laufenden Betriebs wechseln...

24 Gründe warum Windows kein Virus ist.

1. Viren sind kostenlos.

2. Viren können von jeder guten Homepage downgeladen werden.

3. Falls früh genug entdeckt, kann man die meisten Viren von einem Computer ohne einen Verlust von Daten und Zeit entfernen.

4. Viren beschlagnahmen nicht Unmengen an Speicherplatz

5. Viren brauchen nicht 128 MB Arbeitsspeicher , um zu laufen.

6. Viren tun etwas.

7. Viren kommen in Variationen, nicht im eins für alle Design.

8. Viren benutzen "cutting edge" Programmierfähigkeiten, um sich weniger erkennbar zu machen. (bis Sie sich erkennen lassen wollen).

9. Viren haben keine bedeutende Bugs (Fehler). (falls doch arbeiten sie nicht und sind deshalb keine Viren.)

10. Viren haben nicht drei verschiedene Dokumentation, die alle nicht stimmen.

11. Viren erzählen der Presse keine Lügen über ihre Funktionen.

12. Viren füllen keine 6 Seiten in einer Zeitschrift über eine völlig unwichtige Funktion oder eine die es gar nicht gibt.

13. Viren sind nicht auf 37 % aller Computer.

14. Viren haben keine blöden Assistenten (Wizards)

15. Wen kümmert es ob ein Virus 16 Bit ist, obwohl von Ihm gesagt wird das er 32 Bit sei.

16. Viren sagen nicht , dass sie anwenderfreundlich sind, obwohl sie es nicht sind.

17. Viren können auf DR-DOS ohne Warnungen laufen.

18. Viren versuchen nicht während vom Anwender initialisierten Installation, Daten über die Telefonleitung, zum Microsoft-Zentralrechner zu senden.

19. Viren installieren sich selbst und problemlos.

20. Viren versuchen nicht den Markt für sich zu reservieren, sie tun nur Ihre Arbeit.

21. Viren Hersteller versuchen nicht , Intuit (weltgrößter Hersteller von Finanzsoftware, der Gegner zu Microsift Money) zu kaufen

22. Viren attackieren und kaufen PC-Magazine nicht um sie dann zu 100% mit Windows Schrott zu füllen.

23. Viren kopieren Entwicklungen anderer nicht.

24. Es gibt kostenlose und kommerzielle Programme zum entfernen von Viren.

Ist Windows ein Virus?

nein, windows ist kein virus. denn viren verhalten sich so:
- sie replizieren sich schnell.
okay, windows macht das.

- viren verbrauchen wertvolle systemressourcen und verlangsamen so das system.
okay, windows macht das.

- viren verwandeln von zeit zu zeit die festplatte in müll.
okay, windows macht das auch.

- viren gelangen normalerweise versteckt zwischen nützlichen programmen auf das system, ohne daß sie vom user bemerkt werden.
okay, okay... windows macht das auch.

- viren machen hin und wieder dem user weiß, daß sein system zu langsam ist, und der user kauft daraufhin neue hardware.
ja, ja... ich weiß windows macht das auch.

bis jetzt sieht es so aus, als ob windows ein virus wäre. aber es bestehen doch fundamentale unterschiede:

- viren werden von ihren autoren gut gepflegt, sie laufen auf fast allen systemen, ihr programmcode ist schnell, kompakt und effizient und sie tendieren dazu, hochentwickelter zu werden.

also, windows ist KEIN virus!


MS-DOS: Mehr Spaß durch offensichtliche Systemfehler

Landeanflug auf Seattle, Nebel: Ein Bürogebäude taucht auf. Der Pilot fragt einen Mann am offenen Fenster: "Wo bin ich hier?" "In einem Flugzeug!" antwortet der. Kurz darauf landet der Pilot auf dem Flughafen von Seattle. "Wie hast Du das denn gemacht?" fragt der Copilot. "Ich bekam auf eine ganz einfache Frage eine 100-prozentig korrekte, aber völlig nutzlose Antwort. Das mußte die Microsoft-Hotline sein, und von der aus liegt der Flughafen in fünf Meilen Entfernung bei einem Kurs von 87 Grad."

Bills Frau ist schwanger: Allgemeine Schutzverletzung

Boykottiert Microsoft! Fenster gibt's auch bei OBI!

Die Raumstation MIR soll jetzt aus Kostengründen zum Absturz gebracht werden. Um den Vorgang zu beschleunigen, wurde das Betriebssystem auf Windows umgestellt.

Gibt es eigentlich Cheats bei Windwos 95?
Ja, versuch' mal die Tastenkombinationen ALT-F4 und STRG-ALT-ENTF...

Bill Gates warb damals für Windows 95 mit dem Stones Song "Start me up". Er soll dafür 14 Millionen Dollar an Mick Jagger bezahlt haben. Anwender sollen ihm schon früh geraten haben, die nächsten 14 Millionen schon einmal bereitzuhalten für "I can't get no satisfaction".

Ein Säugling wird in der Microsoft Zentrale in Redmond gefunden. Das Jugendamt ermittelt, wer der Vater ist und zieht auch Bill Gates und seine Mitarbeiter in Betracht. Schnell wird dieser Gedanke aber wieder verworfen, denn a) war bei Microsoft noch nie etwas nach neun Monaten fertig und b) gibt es bei Microsoft nichts, das von Anfang an Hand und Fuß hatte.

Ein Linux Entwickler besucht ein Windows Seminar (ziemlich abwegig, geb' ich zu). Anschließend kommt Bill Gates zu ihm und fragt, was ihm an Windows am besten gefallen hätte. Seine Antwort: "Daß Ihr damit arbeiten müßt."

Vobis Chef Theo Lieven, Marc Andreesen von Netscape und Bill Gates stürzen mit einem Flugzeug ab und sind tot. Im Himmel werden sie von Gott empfangen, der sie fragt: "Was habt Ihr geleistet?" Theo Lieven drängelt sich vor und sagt: "Ich war der erste, der Billig-PCs verkauft hat. Jeder kann sich jetzt einen PC leisten." "Gut", sagt Gott, "Petrus wird Dir einen Platz zuweisen." Marc Andreesen: "Netscape hat dafür gesorgt, daß man sich ganz einfach im Internet zurechtfindet." "Petrus wird Dir einen Platz zuweisen.", sagt Gott und wendet sich an Gates: "Nun, mein Sohn, was hast Du geleistet?" Bill: "Also erstens bin ich nicht Dein Sohn und zweitens - runter von meinem Stuhl!"

Bei McDonalds
Kassierer: Ein Big Mac, eine Cola. Macht 6,99.
Bill Gates: Ich habe nur einen Big Mac bestellt.
Kassierer: Die Cola gehört dazu, ist Teil eines Gesamtpakets.
Bill Gates: Wie bitte? Die Cola zahle ich nicht!
Kassierer: Brauchen Sie auch nicht. Die Cola ist gratis.
Bill Gates: Aber kostete der Big Mac allein nicht bisher 3,99!
Kassierer: Stimmt, aber der Big Mac hat jetzt neue Leistungsmerkmale. Er hat eine Cola im Lieferumfang!
Bill Gates: Ich habe eben erst eine Cola getrunken. Ich brauche jetzt keine Cola.
Kassierer: Dann gibt's auch keinen Big Mac.
Bill Gates: Na gut, ich zahle 3,99 und verzichte auf die Cola.
Kassierer: Man kann die Teile des Gesamtpakets nicht trennen. Big Mac und Cola sind nahtlos integriert.
Bill Gates: Quatsch. Big Mac und Cola sind zweierlei!
Kassierer: Passen Sie mal auf. (Er tunkt den Big Mac in einen Becher Cola.)
Bill Gates: Was soll denn das!
Kassierer: Das ist im Interesse des Kunden. So können wir einen einheitlichen Geschmack in allen Komponenten garantieren.


Frage: Wie viele Microsoft-Mitarbeiter brauchen Sie, um eine defekte Glühbirne zu wechseln?
Antwort: Vier. Der erste ersetzt die Birne, der zweite ändert die Fassung so, daß Netscape-Glühbirnen nicht reinpassen. Der dritte baut eine Kurzschlußautomatik ein, die ausgelöst wird, wenn jemand eine Glühbirne von Sun einsetzen will. Und der vierte überzeugt das amerikanische Justizministerium, daß das alles fairer Wettbewerb ist.


Frage: Was ist der Unterschied zwischen Bill Gates und Gott?
Antwort: Gott glaubt nicht, Bill Gates zu sein.

Diese Seite ist Bestandteil von www.Meierspage.de (c) Meier
Zurück zur Auswahl

Statistik


Sponsoren
Hascom

Listan
Blacknoise
Eska-Technik
Coolergiant
Conix

Partner
Caseumbau
Hardwarelabs
Mod-Royal
Moddingcrew
Modding-FAQ
Modding-Station
Moddingteam
OCModding
PC-Max



nach oben © 2001-2004 by Meier nach oben