Material-Sicherheits-Datenblatt eine weiblichen Lebewesens -- Fun Stories bei Meierspage.de

Material-Sicherheits-Datenblatt eine weiblichen Lebewesens

WEIB - EINE CHEMISCHE GEFAHR ???

ELEMENT: WEIB (engl. WOMAN)

SYMBOL : WO2

ENTDECKER: Adam. Datum unbekannt

ATOMARES GEWICHT: Normal 118 Pfund, Isotope mit abweichendem Gewicht von 100 bis 550 Pfund sind bekannt.

VORKOMMEN: Reichliche Mengen in allen städtischen Gegenden

PHYSIKALISCHE EIGENSCHAFTEN:

Oberfläche gewöhnlicherweise mit farbigem Film überzogen

Kocht ohne äussere Einwirkung. Friert ohne Grund

Schmilzt bei besonderer Behandlung

Vorgefunden in verschiedenen Zuständen, vom jungfräulichen Metall bis hin zum gewöhnlichen Erz

CHEMISCHE EIGENSCHAFTEN:

Hat grosse Affinität für Gold, Silber, Platin und Edelsteine

Absorbiert grosse Mengen von teuren Substanzen

Kann spontan ohne Warnung und ohne bekannten Grund explodieren

Unlöslich in Flüssigkeiten, aber Aktivität steigt exponentiell mit der Sättigung in Alkohol

Das am wirkungsvollsten geldreduzierende Mittel das dem Mann bekannt ist

GEWÖHNLICHE VERWENDUNG:

stark zierend, besonders in Sportwagen

Kann für die Entspannung eine grosse Hilfe sein

TESTS:

Echte Spezies werden rot, wenn sie im natürlichen Zustand entdeckt werden

Wird grün, wenn hinter eine bessere Spezies gestellt

GEFAEHRLICHKEIT:

Sehr gefährlich, wenn nicht in sehr erfahrenen Händen

Illegal, mehr als eine zu besitzen, obgleich wünschenswert

Diese Seite ist Bestandteil von www.Meierspage.de (c) Meier
Zurück zur Auswahl

Statistik


Sponsoren
Hascom

Listan
Blacknoise
Eska-Technik
Coolergiant
Conix

Partner
Caseumbau
Hardwarelabs
Mod-Royal
Moddingcrew
Modding-FAQ
Modding-Station
Moddingteam
OCModding
PC-Max



nach oben © 2001-2004 by Meier nach oben