Anrufbeantwortersprüche -- Fun Stories bei Meierspage.de

Anrufbeantwortersprüche

Auch wenn Sie es nicht glauben, ich liege grade im Bett und habe daran viel Vergnuegen. Und Sie wollen mich dabei stoeren? Da ich das nicht annehme, habe ich ihnen eine ganz private Minute auf meinem Anrufbeantworter reserviert...


Hier Krematorium Wilmersdorf. Wir haben zur Zeit Hochbetrieb, alle Öfen sind an der Grenze ihrer Kapazitaet. Daher koennen wir uns im Augenblick auch nicht selber um Sie kuemmern.
Hinterlassen Sie uns bitte auf unserem Band Ihren Namen und Ihre Rufnummer, damit wir Ihnen einen Verbrennungstermin zuteilen koennen.

Und wie immer wird unter allen Anrufern, die ihren Namen und ihre Adresse aufsprechen, eine Kiste Sekt verlost. In der letzen Woche haben gewonnen: Erwin Lottemann und seine Tochter aus Wuppertal.

Bazong!!! Sie sind bei XXXXXX im westlichen Teil Berlins gelandet!
Und natuerlich ist wieder mal keiner zuhause! Und wenn, dann sitzt er jetzt neben dem Geraet und hoert zu, wer da was von ihm will. Sie hoeren gleich einen Signalton. Sagen Sie dann ganz einfach, wer Sie sind und weshalb Sie anrufen, vielleicht geht dann ja jemand ran!

Waer Maria hart geblieben, waer uns Weihnachten erspart geblieben. So, das war erstmal der Spruch der Woche. Jetzt verrate ich Ihnen auch, wo Sie hier gelandet sind:
XXXXXX in West-Berlin. Seien Sie so nett und sprechen Sie mir was aufs Band, ganz egal was.
Sie haben 2 Minuten Zeit. Achtung!

Guten Tag. Hier ist der Anrufbeantworter vom Anschluss XXXXXX in WesBerlin.
Sie koennen eine Nachricht auf Band sprechen. Aber zunaechst der Spruch der Woche, passend zur Weltlage:
Alles hat seine Grenzen, nur die menschliche Dummheit ist unendlich.

Aber jetzt koennen Sie sprechen, vielleicht zum letzten Mal. Achtung, bitte.

Hiermit ist die Aufnahme beendet, das Geraet schaltet ab. Vielen Dank fuer Ihren Anruf.
Leben Sie wohl.


Ha,ha, ha, also so was von Pech auch! Da haben Sie es nun endlich mal geschafft, unfallfrei meine Nummer zu waehlen - XXXXXX gell? - und da haben Sie dann bloss so eine bloede Elektronik am Rohr. Entweder legen Sie jetzt gleich wieder auf und schreiben mir einen Brief oder Sie stammeln mir was aufs Band. Na, da bin ich mal gespannt, was da rauskommt.
Viel Glueck!

Hier ist der Anschluss 338 79 31, ich wiederhole: 788 25 12. Also vergessen Sie nicht:
111 49 534 753 ....

Ja, aeh... also... das ist hier... aehhh.... nun stottern Sie mal weiter...

(laute Musik) (schreiend:) Moment noch... Augenblick... (Musik leiser) Koennen sie sich vielleicht denken, dass Sie gerade stoeren? Rufen Sie gefaelligst spaeter wieder an.
Ach Quatsch, sabbeln Sie einfach was aufs Band. Ich geh jetzt wieder Musik hoeren...
(Musik wieder lauter)

(Butler:) Hier ist der Anschluss North Cothelstone Hall XXXXXX, hier spricht der Butler.
Die Herrschaften Lord und Lady Hescoth-Thortescue sind momentan leider nicht zugegen.
Wenn Sie zurueckgerufen werden moechten, haben Sie bitte die Guete, eine Nachricht auf das Band zu sprechen.

Sie hoeren leider nur einen Anrufbeantworter. Ich bin zur Zeit unterwegs, um mir das Geld dazu zu verdienen, was ich fuer diesen bloeden Anrufbeantworter ausgegeben habe. Tun Sie mir den Gefallen und legen Sie bitte gleich wieder auf, damit sich das Geraet nicht allzu
schnell abnutzt.

Herzlich willkommen beim Wettbewerb um den schlechtesten Witz. Wir verlosen jede Woche wertvolle Sachpreise. Sprechen Sie daher gleich nach dem Signalton Ihren schlechtesten Witz aufs Band. Und vergessen Sie bitte nicht Namen und Adresse, damit wir Ihnen Ihren Preis zustellen koennen. Der Rechtsweg ist wie ueblich mal wieder ausgeschlossen.

Sie haben hier angerufen. Gut. Nun müssen Sie die Folgen tragen. Dies ist einer der modernsten Anrufbeantworter. Er zeichnet die nächsten 30 Minuten alles auf, was vor Ihrem Telefon vorgeht, auch wenn Sie auflegen. Also sprechen Sie.

Alle Achtung! Sie haben es tatsaechlich geschafft, die Ziffern XXXXXX einwandfrei zu waehlen. Als naechstes probieren Sie mal, eine Nachricht auf Band zu sprechen. Keine Angst, auch das ist nicht schwer.

Sollten Sie diesen Gespraechstermin gebucht haben, waehlen Sie gleich nach dem Signalton die Ihnen zugeteilte Codenummer. Falls nicht, sprechen Sie bitte auf das Band Ihr Anliegen und eine Nummer, unter der Sie zu erreichen sind, damit wir Ihnen einen Gespraechstermin und ein Codenummer zuteilen koennen.

Bitte sprechen Sie jetzt. Bitte sprechen Sie jetzt. Bitte sprechen Sie jetzt...

Bitte sprechen Sie nach dem Signalton. Ich sitze hier mit meinen Freunden um das Geraet und wir amuesieren uns immer koestlich ueber die Versuche, wie die Leute auf Anrufbeantworter reagieren.

Hier ist XXXXXX im westlichen Berlin. Der Spruch der Woche: DEN ERFINDER DER ARBEIT SOLLTE MAN IM EIGENEN SCHWEISS ERSAEUFEN!
Mein Telefon ist leider kaputt, so dass Sie sich im Augenblick nur mit meinem Anrufbeantworter rumstreiten koennen. Machen Sie das beste draus...

Danke schoen, dass Sie hier anrufen. Und dankeschoen ebenfalls, dass Sie auch gleich wieder auflegen. Damit nutzt sich das Aufnahmeband nicht so schnell ab.

Ha, da haben Sie mich aber mal wieder erwischt. Gerade dann, wenn ich nicht da bin, muessen Sie anrufen. Natuerlich, denn dadurch muss ich Sie zurueckrufen, und das geht ja schliesslich auf meine Kosten. Habs schon durchschaut. Na gut. Also, wer sind Sie und was wollen Sie?

Hallo! Soll ich Sie zurueckrufen? Dafuer muessen Sie aber etwas tun. Erzaehlen Sie einen schoen schweinoesen Witz oder eine andere Sauerei.

Tach! Wer mich kennt, weiss ja, dass ich nie sofort ans Telefon gehe, sondern erst mal hoere, wer da was von mir will. Und wer mich kennt, sagt dann auch irgendwas, damit ich ihn erkennen kann und drangehe, falls ich zu Hause bin.

He, Joe! Wenn Du es bist, sage ich dir zum letzten Mal, dass der Chef es gar nicht gern hat, wenn er dauernd gestoert wird. Beim naechsten Anruf von Dir kommen unsere Jungs mal bei Dir vorbei. Und die anderen sagen bitte kurz und knapp, was sie wollen und gehen dann aus der
Leitung.

Rotkaeppchen = 37. Sperling = 3. Ahornblatt = 16. A auf D, Station 11. Ich wiederhole:...

Ja bitte?... Oh, hallo!... Was?... Wie bitte?... Aeh... Was war das?... Verstehe ich nicht... Was ist denn eigentlich los?... Mit wem redest Du denn eigentlich? Dies ist doch nur eine automatische Ansage. Reingefallen! Achtung, Aufnahme.

Lieber Anrufer! Sie haben XXXXXX gewaehlt. Aber Sie haben sich sicher verwaehlt, denn hier ist nur ein Automat. Aber haben wir uns nicht alle verwaehlt in den Augen des Herrn? Die Antwort auf diese und alle anderen Fragen sprechen Sie bitte gleich auf Band. Halleluja!

Falsch verbunden! Ja, Sie haben richtig gehoert: Sie sind falsch verbunden. Denn Sie haben eine Maschine am Rohr. Und das wollten Sie doch sicher nicht. Und dann kommt auch noch so eine schwachsinnige Ansage vom Band. Finden Sie das etwa richtig? Na also. Also legen Sie am besten jetzt gleich auf, dann brauchen Sie auch keine Nachricht auf das Band zu stottern.
Na?

Guten Tag. Dies ist der Anschluss XXXXXX im Westteil Berlins. Ich bin nicht da. Oder doch?
Sie hoeren gleich einen Signalton. Dann wird ihre werte Stimme auf Band aufgenommen. Wenn Sie sagen, wer Sie sind und was Sie von mir wollen, bin ich vielleicht doch gleich da.
Achtung!

Freibierverlosung fuer alle Anrufer die tatsaechlich ihren Namen hinterlassen (hat zu der Zeit fast keiner gemacht...)

Nr.5 Enterprises international Corporation, Mr. Panasonic am Apparat...

Ich heb nicht ab weil: a) nicht da b) Haende voll c) Nase voll

ganz fies:
Hallo? Hallo? Ist da jemand? Ich kann sie nicht verstehen, ich verbinde Sie mal mit dem Chef, sprechen Sie nach dem Durchstellsignal!

NR.5 NR.5, Telefon! Sie hoeren ja selbst, es ist keiner da!

Also wirklich, es gibt wichtigeres als zu telefonieren! Naja, irgendwann werde ich schon mal eine Minute eruebrigen, mich mit Ihrem Text zu befaszen... Aber denken Sie nicht, dass sie mich ohne die Vermittlung dieser Kiste erreichen koennen!

Diese Seite ist Bestandteil von www.Meierspage.de (c) Meier
Zurück zur Auswahl

Statistik


Sponsoren
Hascom

Listan
Blacknoise
Eska-Technik
Conix

Partner
Caseumbau
Hardwarelabs
Mod-Royal
Moddingcrew
Modding-FAQ
Modding-Station
Moddingteam
OCModding
PC-Max



nach oben © 2001-2004 by Meier nach oben